Suche:
Warenkorb (0)        Zur Kasse        Kontakt
Besondere Empfehlung:


Cottbuser Blätter 2018
'(...) das ist der Krieg, alles Teufelswerk'

Cottbus zwischen 1913 und 1923 ...
Top Bücherkategorien:
Kurz-Info:
Straße der Jugend 105a
03046 Cottbus
Telefon (03 55) 79 07 66
Telefax (03 55) 2 89 10 76

regiacowork@gmail.com
www.regia-verlag.de
Weitere interessante Links:
Bestellliste - Unsere Neuerscheinungen - Angebote - Bilderarchiv - Kartenlegen - Links

Zeige Autoren die mit: # A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z beginnen.

Autoren unseres Hauses:
Wendisches Museum Cottbus



Bücher des Autors:
Sorbische Kostbarkeiten Heft 8



Preis: 10.00 €
Autor:
Herausgeber: Wendisches Museum Cottbus
ISBN: 9783869292304
Veröffentlicht am: 06.09.2013

Das neue Heft der Sorbischen Kostbarkeiten ist der Künstlerin Regina Herrmann gewidmet, die sich u.a. mit der Märchen- und Sagenwelt der Sorben/Wenden beschäftigt.
Sorbische Kostbarkeiten



Preis: 9.50 €
Autor:
Herausgeber: Wendisches Museum Cottbus
ISBN: 978-3-86929-094-2
Veröffentlicht am: 03.11.2011

Mit den Beiträgen in diesem Heft stellen wir einige Aspekte der kulturellen Entwicklung der Sorben/Wenden vor. Zum einen handelt es sich um eine Filiale der Wendischen Volksbank, die in der Weimarer Republik das Leben von Sorben/Wenden und Deutschen in Cottbus geprägt hat. Das in Bautzen ansässige Bankunternehmen mit seinen Zweigstellen in der Ober- und Niederlausitz bot beiden Bevölkerungsteilen Kredite zu günstigen Konditionen an. Sie kann als ein wichtiges soziales Regulativ jener Zeit betrachtet werden. Weiterhin spüren wir den vielfältigen Überlieferungen der niedersorbischen Schrift im öffentlichen Raum nach. Auch wird hinterfragt, ob die Glaskugel als Grabschmuck eine Besonderheit in der Niederlausitz darstellen. Die Rolle des Hahnes in verschiedenen Erntebräuchen erweist sich als eine spannende Exkursion in die sorbische/wendische Brauchtumsgeschichte.
Sorbische Kostbarkeiten Sonderheft 2



Preis: 9.50 €
Autor:
Herausgeber: Wendisches Museum Cottbus
ISBN: 978-3-86929-168-0
Veröffentlicht am: 25.10.2010

Die in Cottbus gegründete Maśica Serbska widmet sich vor allem der Pflege und Entwicklung der niedersorbischen Sprache. Dies geschieht seit 1880 bis heute vorrangig über publizistische Tätigkeit, aber auch über die Organisation von kulturellen Veranstaltungen und Fachvorträgen. Die Maśica Serbska nimmt als wissenschaftliche Gesellschaft einen überaus wichtigen Platz im kulturellen Leben der Sorben/Wenden in der Niederlausitz ein.

In der Reihe „Sorbische Kostbarkeiten/Serbske drogotki“ widmen sich Martina Noack und Dr. Peter Schurmann in einer Sonderausgabe ausschließlich der Geschichte der Maśica Serbska und dem Wirken ihrer Mitglieder. Die Publikation erschien als Nachtrag zur gleichnamigen Sonderausstellung des Wendischen Museums in Cottbus. Sie vermittelt sowohl einen Gesamtüberblick zur Geschichte der Organisation, als auch die neuesten Erkenntnisse zu speziellen Themen, wie z.B. zur Bibliothek der Maśica und deren Verbleib oder zum 50-jährigen Jubiläum des Vereins, dem großen Volks- und Trachtenfest in Vetschau 1930. Hierzu wird eine Vielzahl bisher unveröffentlichter Dokumente und Fotos präsentiert.



Die umfangreiche und ansprechende Publikation ist sowohl im Wendischen Museum in Cottbus, als auch in der Sorbischen Kulturinformation „Lodka“ im Wendischen Haus, im Regia-Verlag, im Heimatmuseum Dissen, aber auch in der Smoler`schen Verlagsbuchhandlung und der Sorbischen Kulturinformation in Bautzen erhältlich.



M. Noack

Sorbische Kostbarkeiten Sonderheft 1



Preis: 9.50 €
Autor:
Herausgeber: Wendisches Museum Cottbus
ISBN: 978-3-939656-89-0
Veröffentlicht am: 01.10.2009

Die massenhafte Abwanderung sorbischer (wendischer) Frauen und Mädchen aus der Lausitz in die Großstädte und besonders die Arbeit sorbischer (wendischer) Ammen und Dienstmädchen in Berlin, vor allem in der Zeit vom Ende des 19.Jahrhunderts bis zum Ersten Weltkrieg, war innerhalb der Museumsarbeit schon seit längerem ein angestrebtes Projekt. Mit Hilfe der Kulturlandkampagne Brandenburg 2008 >>Provinz und Metropole-Metropole und Provinz<< konnte dieses Thema nun bearbeitet werden. Es umfasst eine Ausstellung und eine schriftliche Abhandlung. ....
Sorbische Kostbarkeiten Heft 3



Preis: 12.00 €
Autor:
Herausgeber: Wendisches Museum Cottbus
ISBN: 978-3-939656-88-3
Veröffentlicht am: 14.06.2009

Das dritte Heft unserer Schriftreihe eröffnet wieder neue und überraschende Einblicke in die reiche Kultur und in die Geschichte der Sorben (Wenden) in der Niederlausitz. Unseren Lesern wollen wir aber auch die Bemühungen des Wendischen Museums nahe bringen, diese Geschichte und Kultur zu bewarn und zu vermitteln. Den Lesern bieten wir Entdeckungen einstiger Bräuche aus dem sorbischen (wendischen) Alltag, den Rückblick auf museale sorbische und wendische Geschichten in Berlin und Cottbus sowie interessante Buchempfehlungen. Auch mit diesem Heft wollen wir einen Beitrag zur Erhaltung der niedersorbischen Sprache und Kultur und Traditionen der Sorben (Wenden) leisten.
Sorbische Kostbarkeiten Heft 2



Preis: 12.00 €
Autor:
Herausgeber: Wendisches Museum Cottbus
ISBN: 978-3-939656-61-6
Veröffentlicht am: 12.05.2008

Das zweite Heft unserer Schriftreihe eröffnet wieder neue und überraschende Einblicke in die reiche Kultur und in die Geschichte der Sorben (Wenden) in der Niederlausitz. Unseren Lesern wollen wir aber auch die Bemühungen des Wendischen Museums nahe bringen, diese Geschichte und Kultur zu bewahren und zu vermitteln. Den Lesern bieten wir Entdeckungen eines Trachtenschatzes, Musik und Dichtung aus... mehr »

Das zweite Heft unserer Schriftreihe eröffnet wieder neue und überraschende Einblicke in die reiche Kultur und in die Geschichte der Sorben (Wenden) in der Niederlausitz. Unseren Lesern wollen wir aber auch die Bemühungen des Wendischen Museums nahe bringen, diese Geschichte und Kultur zu bewahren und zu vermitteln. Den Lesern bieten wir Entdeckungen eines Trachtenschatzes, Musik und Dichtung aus Muskau und Biographisches aus Cottbus und Vetschau. Der geographische Bogen spannt sich diesmal vom Hannoverschen Wendland bis zur sächsischen Oberlausitz. Damit soll ein weiterer Beitrag zur Erhaltung der niedersorbischen Sprache und der Kultur und Traditionen der Sorben (Wenden) geleistet werden.
Sorbische Kostbarkeiten Heft 1



Preis: 12.00 €
Autor: Balke, Lotar Dr. Schurmann, Peter Jannasch, Peter Kliem, Christina Kossatz, Anna Krestin, Steffen Meschkank, Werner Noack, Martina
Herausgeber: Wendisches Museum Cottbus
ISBN: 978-3-939656-06-7
Veröffentlicht am: 13.12.2006

Mit der Schriftenreihe des Wendischen Museums Cottbus wollen wir „Sorbische Kostbarkeiten“ für ein breites Publikum zugänglich machen. Eine mehr als tausendjährige Kultur und Sprache gilt es zu bewahren und zu pflegen. Sie in ihrer eigenständigen Schönheit wahrzunehmen und als Bereicherung für unsere heutige Kultur aufzunehmen, ist Anliegen der Herausgeber und Autoren. Eine Entdeckungsreise in die sorbische (wendische) Geschichte, Kultur und Sprache ist zugleich auch eine Entdeckungsreise in die Geschichte, Kultur und Sprache der Stadt Cottbus, des Spreewaldes und der Niederlausitz und der hier wohnenden Menschen. Zu dieser Entdeckungsreise wollen wir unsere Leser einladen.


Startseite - Bücher - Presse - Autoren - Veranstaltungen - Unsere Leistungen - Service
Neuerscheinungen - Bestellliste - Warenkorb - Angebote - Bilderarchiv
Links - Impressum - AGB - Datenschutzerklärung - Kontakt