Suche:
Warenkorb (0)        Zur Kasse        Kontakt
Besondere Empfehlung:


Ostwindschneise
Der Autor Friedwerd Messow, Lausitzer von Geburt, ist Mitglied der Niederlausitzer Gesellschaft für Geschichte und Landeskunde. Er hat eine Reihe von Büchern zur Geschichte unserer Heimat und eigene Ü ...
Top Bücherkategorien:
Kurz-Info:
Straße der Jugend 105a
03046 Cottbus
Telefon (03 55) 79 07 66
Telefax (03 55) 2 89 10 76

regiacowork@gmail.com
www.regia-verlag.de
Weitere interessante Links:
Bestellliste - Unsere Neuerscheinungen - Angebote - Bilderarchiv - Kartenlegen - Links


Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Neuerscheinungen:
War dann mal wech von Gerd Paegert



Preis: 19.90 €
ISBN: 9783869294230

Am 17.12.2015 hatte der Kinofilm “Ich bin dann

mal weg” nach dem Bestseller meines Fernsehlieblings

Hape Kerkeling in der Hauptstadt dieses

Landes Premiere.

Da ich lesetechnisch eher faul bin, sah ich mir

den Kinofilm im Frühjahr 2016 an. Begeistert

legte ich für mich fest:

»Ditt machste ooch!«

Nachdem ich seit nunmehr fünf Monaten zurück

bin in der Heimat, möchte ich meine Vorbereitungen

und meinen Jacobsweg durch Spanien mit

euch teilen.

Es war auf alle Fälle die abenteuerlichste und

emotionalste Reise meines Lebens.

Kleiner Tipp für den Leser: »Nehmt nicht alles so

ernst, was in diesem Buch steht und was das

Leben für euch bereit hält!«
Kindergarten in Groß Leuthen seit (125 Jahren) 1892



Preis: 5.00 €
ISBN: 9783869293783

Am 14.07.2017 hat der Groß Leuthener Kindergarten drei gewichtige Gründe zum Jubiläumsfest! Seit nunmehr 20 Jahren befindet sich unser Kindergarten in der Trägerschaft des von engagierten Mitarbeiterinnen,Eltern und Bürgern gegründeten Vereins Kindertagesstätte "Marienkäfer" und Freizeitclub e.V.
Den durchweg ernst zu nehmenden Anlass für diesen Schritt gab die weit verbreitete kommunale Verunsicherung,infolge von bundes-und landespolitischen Entscheidungen hinsichtlich der Verfahrensweise zur flächendeckenden Aufrechterhaltung, respektive Schließung,von Kita-Einrichungen.
Sonnewalder Heimatblätter 18



Preis: 10.00 €
ISBN: 9783869294223

Besonders hat unser Marktplatz durch vielfältige Gestaltungsmaßnahmen der
Stadt und der Anwohner ein freundliches Aussehen bekommen und damit an
Attraktivität gewonnen. Und doch bleibt ein echtes Sorgenkind: Das Kriegerdenkmal
in seiner Mitte. Im Jahre 1900 errichtet, sollte es Preußens Gloria verkünden,
wurde aber sehr bald zum Mahnmal gegen den Wahnsinn von Kriegen
überhaupt und ihre verheerenden Folgen. Nachgrabungen haben nun ergeben,
dass das Denkmal trotz seines kolossalen Gewichts ohne ein festes Fundament
errichtet wurde und sich zu senken begann. Die Stadt hat in Verbindung mit
dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge Sofortmaßnahmen eingeleitet,
die aber finanziell noch nicht vollständig abgesichert sind. Ich bitte die Bürger
unserer Stadt herzlich, sich an der bereits eingeleiteten Spendensammlung zur
Erhaltung dieses Wahrzeichens zu beteiligen.
Mutterkraft von Elke Gerstenberger



Preis: 10.00 €
ISBN: 9783869294216

Das Leben meiner Mutter, die an Demenz erkrankte und
Botschaften aus der Geistigen Welt


Zeitfenster von Hartmut Schatte



Preis: 20.00 €
ISBN: 9783869294193

2. Band der historischen Guben-Trilogie
Kalender Branitzer Park 2019



Preis: 15.00 €
A3
Kalender Branitzer Park 2019



Preis: 10.00 €
A4
Kalender Branitzer Park 2019



Preis: 7.00 €
A5
Kalender Cottbus zum Verlieben 2019



Preis: 15.00 €
A3
Kalender Cottbus zum Verlieben 2019



Preis: 10.00 €
A4
Kalender Cottbus zum Verlieben 2019



Preis: 7.00 €
A5
Kleinstadtspiegel



Preis: 11.90 €
ISBN: 9783869294186

Rothenburg im Spiegel der Lyrik und Satire

Jubiläumsausgabe 2018
Cottbuser Blätter 2018



Preis: 12.00 €
ISBN: 9783869294209

"(...) das ist der Krieg, alles Teufelswerk"
Cottbus zwischen 1913 und 1923
Am Ende bleibt ein Zauber



Preis: 10.00 €
ISBN: 9783869294117

Ein schreckliches Ereignis aus den achtziger Jahren wirft seine Schatten bis ins neue Jahrtausend. Als die Leute im Dorf etwas über Elli Wahlstedt und deren Nachbars Sohn Pepe erfahren, beschließen sie zu handeln. Zu spät. Elli hat Pepe längst gebeten, sie zu einem nicht benannten Ziel zu fahren. Der junge Mann vermutet bald, sein betagter Fahrgast hat gar kein Ziel, es treibt Elli nur aus der Schusslinie des Dorfklatsches. In der nahen Stadt strebt sie beinahe kopflos von einem Ort zum anderen und erzählt Geschichten aus einem Leben, das Pepe nie kennengelernt hat. Vor einer Fabrikhalle beginnt auch für Pepe jene Dramatik, die er niemals mit seinem eigenen Leben verknüpft hätte. Das Geheimnis, das Elli nicht mit in den Tod nehmen will, ist mehr als das Unglück vor 25 Jahren, das bisher totgeschwiegen wurde.
Warum lüftet es ausgerechnet Elli? Und warum an diesem Tag...
>> Eine sanfte aber berührende Geschichte über eine ungewöhnliche Art, eine Schuld zu begleichen.<<
Eine Lausitzerin in Bagdad



Preis: 10.00 €
ISBN: 9783869294179

Inge Farid war in Bagdad ebenso zu Hause wie in Cottbus oder in Peitz, der Stadt ihrer Geburt. Die Liebe hatte die Studentin der Pharmazie einst in Bratislava mit dem irakischen Musikstudenten Tariq Farid verbunden. Die beiden trotzten allen Widrigkeiten und hielten an einander fest. Sie heirateten in Cottbus, und Inge zog zu ihrem Mann in die irakische Hauptstadt. In den kommenden Jahrzehnten wurde Bag-dad zu ihrer Wahlheimat. Schwere Zeiten galt es zu bestehen: Sie durch lebte die dreiGolfkriege und die Jahre des Wirtschaftsembargos. Ein Unfall zwang sie schließlich zur Rückkehr in die alte Heimat. Dies ist die Geschichte ihres Lebens.


Startseite - Bücher - Presse - Autoren - Veranstaltungen - Unsere Leistungen - Service
Neuerscheinungen - Bestellliste - Warenkorb - Angebote - Bilderarchiv
Links - Impressum - AGB - Datenschutzerklärung - Kontakt
Kommende Veranstaltungen:

WAR DANN MAL WECH!
Wann? 25.01.2019, 19:00
Wo? Büchereck luckau

WAR DANN MAL WECH!
Wann? 26.01.2019, 15:00
Wo? Cafe Rose

Eine Lausitzerin in Bagdad
Wann? 30.01.2019, 00:00
Wo? Frauen-Stammtisch von ver.di in den Räumen der Gewerkschaft