Suche:
Warenkorb (0)        Zur Kasse        Kontakt
Besondere Empfehlung:


Leute aus Cottbus
In diesem Buch werden Lebensbilder bekannter und weniger bekannter Bewohner der Lausitz-Stadt seit der Wende zum19. Jahrhundert bis zum Ende der Weimarer Republik dargestellt. ...
Top Bücherkategorien:
Kurz-Info:
Straße der Jugend 105a
03046 Cottbus
Telefon (03 55) 79 07 66
Telefax (03 55) 2 89 10 76

info[at]regia-verlag.de
www.regia-verlag.de
Weitere interessante Links:
Bestellliste - Unsere Neuerscheinungen - Angebote - Bilderarchiv - Kartenlegen - Links

Zeige Autoren die mit: # A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z beginnen.

Autoren unseres Hauses:
Wierick, Conny



Bücher des Autors:
Entwurzelt



Preis: 12.00 €
Autor: Wierick, Conny
ISBN: 978-3-86929-320-2
Veröffentlicht am: 10.09.2015

Kann es sein, dass selbst dieses Türschloss sich den Tatsachen verweigert, indem es widerspenstig gegen einen Schlüssel kämpft? Es bleibt unnachgiebig und zwingt zur Kapitulation. Schon wieder, denkt Undine. Zu viele Kapitulationen in letzter Zeit. Da kommt es auf eine mehr oder weniger auch nicht an. Dieses simple Ding von Türschloss! Mag es streiken! Ändern wird sich deswegen nichts an Tatsachen, mit denen man sich nun anfreunden muss. Anfreunden? Das nun gerade nicht. Doch sich ausliefern, in Lethargie verfallen? - Die Stirn bieten wollte man wenigstens. Bis gestern. Bis heute Mittag sogar. Jetzt aber ist dieser Vor­satz plötzlich doch einer gedrückten Stimmung erlegen. Undine spürt das Verlangen, sich einfach wegsperren zu wollen, vor aller Fremdheit zu flüchten, wie in einem Schneckenhaus zu verschwinden.
Willkommen am Stadtrand



Preis: 13.90 €
Autor: Wierick, Conny
ISBN: 978-3-86929-098-0
Veröffentlicht am: 02.01.2012

Neue Geschichten aus einem ehemaligen Dorf? Man vermutet doch eher, ein solches wäre von der Landkarte verschwunden!

Nicht wir. Weder ausgelöscht noch umgesiedelt, sind wir lediglich zum Teil einer Stadt erklärt worden. Ohne unsere Zustimmung natürlich. Was nicht heißt, wir würden nun laufend Klagelieder über die Folgen der Zwangseingemeindung singen. Wenn wir uns schon bemerkbar machen, dann möglichst auf eine Art, die im Zentrum tatsächlich wahrgenommen wird.

Dieses Buch erzählt Näheres darüber. In beabsichtigt umgangssprachlicher Ausdrucksweise erfährt man außerdem, warum bei uns zum Beispiel eine ganz normale Küche so etwas wie ein Dorfzentrum war. Was die Friseurmeisterin mit den verschiedenen Farben des Lindenlaubs zu tun hat. Wie sich Wechseljahre in einer Gemeinde auswirken können. Oder wo das Herz des Ortes noch immer heimlich schlägt.



Willkommen also, am Stadtrand!

Skalpell und Vaterunser



Preis: 14.90 €
Autor: Wierick, Conny
ISBN: 978-3-86929-000-3
Veröffentlicht am: 00.00.0000

Auf das Leben eines außergewöhnlichen Menschen und Arztes schaut das Buch "Skalpell und Vaterunser" zurück. Der Orthopäde Johannes Nikolaus Willi Steinhäuser oder auch nur Dr. Willi Steinhäuser genannt, hat im Jahre 1928 die Medizin in Cottbus revolutioniert. Haben doch die Einwohner nie wirklich von dem Begriff Orthopädie gehört und konnten erst Recht nichts mit einem Spezialisten anfangen. Diese Art der Heilpraktik verschreibt sich der Erkennung, Vorbeugung und Behandlung bezüglich der Probleme des Bewegungsapparates, bzw. der Knochen, Gelenke, Muskeln, Schleimbeutel, Gefäße, Nerven und Sehnen. Jahrelang war er als Assistent in der Chirurgischen Universitätsklinik Breslau tätig, bis er im Jahre 1933 seine erste eigene Praxis in Cottbus eröffnete.
Tschüss, Gaglow......!



Preis: 10.00 €
Autor: Wierick, Conny
ISBN: 3-937899-18-9
Veröffentlicht am: 00.00.0000

Geschichten aus einem Dorf, das zu einem neuen Stück Stadt wurde.


Startseite - Bücher - Presse - Autoren - Veranstaltungen - Unsere Leistungen - Service
Neuerscheinungen - Bestellliste - Warenkorb - Angebote - Bilderarchiv
Links - Impressum - AGB - Datenschutzerklärung - Kontakt
einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.