Suche:
Warenkorb (0)        Zur Kasse        Kontakt
Besondere Empfehlung:


Sonnewalder Heimatblätter
Im 1. Sonderheft der Heimatblätter haben viele Menschen von ihren Kriegserlebnissen berichtet. Dieses Heft hat durch ganz persönliche Sichtweisen Aufsehen erregt und die Gemüter bewegt war - durchaus ...
Top Bücherkategorien:
Kurz-Info:
Straße der Jugend 105a
03046 Cottbus
Telefon (03 55) 79 07 66
Telefax (03 55) 2 89 10 76

info[at]regia-verlag.de
www.regia-verlag.de
Weitere interessante Links:
Bestellliste - Unsere Neuerscheinungen - Angebote - Bilderarchiv - Kartenlegen - Links

Zeige Autoren die mit: # A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z beginnen.

Autoren unseres Hauses:
Forum zur Förderung kommunaler Interaktion e.V.



Bücher des Autors:
Winterküche



Preis: 10.00 €
Autor: Franz, Sonja Illustration: Lumer, Inka
Herausgeber: Forum zur Förderung kommunaler Interaktion e.V.
ISBN: 978-3-939656-97-5
Veröffentlicht am: 01.12.2008

Jede Jahreszeit hat ihre ganz besonderen Reize und das gilt auch für den kulinarischen Bereich. Von Januar bis Dezember bietet uns Mutter Natur viele gute und wertvolle Schätze aus ihrem Garten, die für ein gutes Leben wichtig sind und uns somit auch zum Glück verhelfen. Die zahlreichen Früchte aus Wald und Feld, die im Laufe des Jahres gedeihen, liefern optimale Substanzen für das Wohlbefinden. Die bewusste Gestaltung eines ausgewogenen Speiseplans, der diese natürlichen Zutaten enthält, ist daher sehr wichtig für unsere Gesundheit.
Frühlingsküche



Preis: 10.00 €
Autor: Franz, Sonja Illustration: Lumer, Inka
Herausgeber: Forum zur Förderung kommunaler Interaktion e.V.
ISBN: 978-3-86929-003-4
Veröffentlicht am: 00.00.0000

Mit leckeren, regionalen und zeitlich passenden Rezepten ist der zweite Teil der Jahreskochbuch-Reihe ein idealer Begleiter für alle Köche oder solche, die es werden wollen.
Umwelt erleben



Preis: 10.00 €
Autor: Jurischka, Maik Lachmann, Steffen Rosenblatt, Renate Schultka, Hermann Selmer, Willi Wiegand, Edeltraut
Herausgeber: Forum zur Förderung kommunaler Interaktion e.V.
ISBN: 978-3-936092-94-3
Veröffentlicht am: 00.00.0000

Wie schmeckt Natur oder wie schaffe ich mir mein Naturparadies selber! Die in diesem Buch beschriebenen Projekte wurden in der Begegnungsstätte „Alte Ziegelei“ Gahlen in Form von Workshops mit Kindern, Jugendlichen und interessierten Erwachsenen mit Herz, guter Laune und Tatendrang unter fachgerechter Betreuung durchgeführt. Und sie können zu recht erfüllt auf ihre selbst geschaffenen „Werke“ blicken. Dabei wurden u.a. mit Lehm gebaut, ob Lehmputz, Lehmziegel oder ein Lehmbackofen. Dabei stand nicht nur das Schaffen im Vordergrund, sondern auch die Materialien wurden getestet, ob Lehm oder Ton und die Frage beantwortet, wie werden diese Dinge gemischt und vor allem wie fassen sich diese Materialien an. Auch fühlen und Formen waren dabei angesagt. Natürlich wurde der Lehmbackofen gleich getestet und man backte Brot, Pizza und Brezeln (Rezepte anbei) zusammen. Und was passt zu frisch gebackenes Brot? Natürlich selbst gemachter Kräuter- und Thymianbutter (Rezepte anbei). Und da wir schon mal in der Kräuterküche sind, wurden auch verschiedene Essigsorten, Kräuterlimonaden, Kräutertees zubereitet. Natürlich frisch aus dem Kräutergarten. Kennen Sie noch den Geschmack von natur belassenen Erzeugnissen, ohne Chemie und sooo gesund? Nein, na dann wird es Zeit. Stellen Sie sich mit diesen Zubereitungsrezepten und Anwendungstipps Ihre Produkte selber her. Und schmecken Sie wieder der Natur. Wer sich seinen eigenen Kräutergarten anlegen möchte, bekommt gleich die richtigen Tipps. Denn bei Küchenkräutern ist auch wichtig, wann wird geerntet, wie wird getrocknet, welche Verwendung und Ingredienzien, wie man selber welche Früchte trocknet und blanchiert, und vor allem wie lange. Gesunde Produktherstellung – auch Milchprodukte: wie Milch, Sahne, Butter, Frischkäse, Hartkäse, Molke, und ihre Verwendung. Warum nicht mal seine Gäste mit etwas selbst Hergestelltem überraschen?! Dann gab es noch Workshops mit dem Material Holz. – Unter der Rubrik gesund und ökologisch mit Holz schaffen, entstanden eine Knüppellaube, Grünholzmöbel und Werkzeuge. Aber auch der Workshop Weidenbau war interessant und lehrreich. So entstanden nach Planung und Auswahl der Weidenart verschiedene Zäune, ein Tunnel, eine Liebeslaube, Körbe und Rutenbündel. Und damit man lange Freude daran hat spielt dabei die Pflege der Weidenprojekte eine große Rolle. Und zu guter Letzt findet der Gartenfreund und Insektenliebhaber noch eine Bauanleitung für ein Insektenhotel vor. Ist nicht nur gut anzuschauen, sondern dort fühlen sich Ihre Insekten auch sehr wohl. Und man kann die Insekten exzellent beobachten, sich an ihrer Schönheit erfreuen und sie fotografieren.


Startseite - Bücher - Presse - Autoren - Veranstaltungen - Unsere Leistungen - Service
Neuerscheinungen - Bestellliste - Warenkorb - Angebote - Bilderarchiv
Links - Impressum - AGB - Datenschutzerklärung - Kontakt
einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.