Suche:
Warenkorb (0)        Zur Kasse        Kontakt
Besondere Empfehlung:


Erlebnisse vom eitlen Huhn Else
Else wurde bei einer Tierausstellung in Rostock-Warenmünde zur Schönheitskönigin der Hühner von Mecklenburg gekürt. Ein bekannter Kunstmaler, Professor Klecks, bekam das Huhn als Modell zur Verfügung ...
Top Bücherkategorien:
Kurz-Info:
Straße der Jugend 105a
03046 Cottbus
Telefon (03 55) 79 07 66
Telefax (03 55) 2 89 10 76

info[at]regia-verlag.de
www.regia-verlag.de
Weitere interessante Links:
Bestellliste - Unsere Neuerscheinungen - Angebote - Bilderarchiv - Kartenlegen - Links

Zeige Autoren die mit: # A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z beginnen.

Autoren unseres Hauses:
Janzen, Christa



Bücher des Autors:
Spreewälder Mundart 4



Preis: 6.00 €
Autor: Janzen, Christa Janzen, Siegfried
ISBN:
Veröffentlicht am: 01.06.2003

Auch in unserem 4. Mundartbuch haben wir heitere Geschichten ausgewählt.
Vielfache Anfragen zu den Themen Kalenderjahr, Jahresbräuche und besondere Tage im kirchlichen Leben waren Grund im Anhang darauf einzugehen.
Spreewälder Mundart 2



Preis: 5.00 €
Autor: Janzen, Christa Janzen, Siegfried
ISBN: 978-3-939656-09-8
Veröffentlicht am: 00.00.0000

Dieses 2. Mundart-Büchlein, soll Sie weiterhin mit den Sitten, Bräuchen und Denkweisen der Spreewälder bekannt machen. So wie jede Gegend ihre Mundart (Sprechweise) hat, so hat auch die Niederlausitz ihre Mundarten in den verschiedenen Gegenden. Da machen schon ein paar Kilometer etwas aus, um die gleichen Begriffe etwas anders auszusprechen, bzw. anders zu betonen. Die junge Generation spricht diese Mundart vielfach geschliffen (der modernen Zeit angepasst). Der Satzbau ist dann nicht mehr original. Wir haben uns bemüht in diesem Büchlein nach der Phonetik zu schreiben, damit es klingt, wie man hier im Spreewald und speziell in den Ortschaften um Lübbenau herum gesprochen hat und noch spricht. Es wurden für dieses Buch wieder heitere Geschichten ausgewählt, die hier und da vorkamen und so oder ähnlich verliefen. Wir wollen mit diesen Geschichten in Spreewälder Art nicht belehren, sondern vergnüglich unterhalten und zum Verständnis dieser Mundart und Traditionen ein wenig beitragen.

Spreewälder Mundart 3



Preis: 5.00 €
Autor: Janzen, Siegfried Janzen, Christa
ISBN: 978-3-86929-030-0
Veröffentlicht am: 00.00.0000

In allen deutschen Bundesländern gibt es Mundarten, so auch in Brandenburg die Niederlausitz mit dem Spreewald. Jede Mundart hat ihre Eigenheiten, die von einem Ort zum anderen schon kleine Unterschiede aufweisen können. Die Spreewälder
Mundart ist also vielfältig. Trotzdem verstehen sich die Spreewälder untereinander, ob sie nun vom Unter- oder Oberspreewald
kommen, denn Begriffe werden im Alltagsleben nur etwas anders
betont und ausgesprochen. Dieses Sprachverständnis geht weit über den Spreewaldrand hinaus.
Die Lücke in der Spreewälder Mundartliteratur schließt sich zunehmend.
Das ist gut, denn jede Mundart ist liebenswert und darf nicht untergehen. Dies ist nun das 3. Mundartbuch, das Christa und Siegfried Janzen aus Groß Lübbenau, er der ehemalige Lehrer, sie die ehemalige Kindergärtnerin, nach der Phonetik zu schreiben bemüht waren, damit es so klingt, wie man hier im Spreewald, speziell im Lübbenauer Gebiet, gesprochen hat und noch spricht.
Das zu lesen ist zunächst nicht ganz einfach, aber Übung macht den Meister. Für dieses Buch wurden vorwiegend heitere
Geschichten ausgewählt, die hier und da vorkamen und so oder ähnlich verliefen. Diese Geschichten in Spreewälder Mundart sollten nicht belehren, sondern vergnüglich unterhalten. „Wenn damit zum Verständnis dieser Mundart und der Traditionen ein wenig beitragen können, wären wir glücklich“, so die beiden Autoren Christa & Siegfried Janzen
Spreewälder Mundart



Preis: 5.00 €
Autor: Janzen, Siegfried Janzen, Christa
ISBN: 978-3-936092-80-6
Veröffentlicht am: 00.00.0000

Dieses Büchlein soll die Lücke schließen helfen, die es immer noch in der mundartlichen Literatur gibt. Dieses Büchlein soll nicht nur den Bewohnern des Spreewaldes, die die Eigenheiten dieser Mundart kennen, eine Freude machen, sondern auch den Touristen, die den Spreewald besuchen. Wird heute auch vorwiegend hochdeutsch gesprochen, so ist bei den echten Spreewäldern die Mundart die Umgangssprache.


Startseite - Bücher - Presse - Autoren - Veranstaltungen - Unsere Leistungen - Service
Neuerscheinungen - Bestellliste - Warenkorb - Angebote - Bilderarchiv
Links - Impressum - AGB - Datenschutzerklärung - Kontakt
einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.