Suche:
Warenkorb (0)        Zur Kasse        Kontakt
Besondere Empfehlung:


Wie fühlst Du Dich?
„Wie fühlst du dich?“ ist ein farbenfrohes Buch zum Schauen und Fühlen – mit wenig Text und großen Bildern – genau das Richtige für kleine Künstler und solche, die es werden wollen. Der in Meuro, bei ...
Top Bücherkategorien:
Kurz-Info:
Straße der Jugend 105a
03046 Cottbus
Telefon (03 55) 79 07 66
Telefax (03 55) 2 89 10 76

info[at]regia-verlag.de
www.regia-verlag.de
Weitere interessante Links:
Bestellliste - Unsere Neuerscheinungen - Angebote - Bilderarchiv - Kartenlegen - Links

Zeige Autoren die mit: # A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z beginnen.

Autoren unseres Hauses:
Schultka, Hermann



Bücher des Autors:
Insekten zum Anfassen



Preis: 2.50 €
Autor: Schultka, Hermann
ISBN: 978-3-936092-41-7
Veröffentlicht am: 07.10.2013

Dieses Büchlein soll vor allem jungen Menschen, Schüler an verschiedenen Schulen helfen, Lebensweisen und biologische Besonderheiten von Insekten ein wenig zu verstehen, und das können wir nur an lebenden Tieren.
Zu den Bäumen in Cottbus



Preis: 8.00 €
Autor: Herold, Klaus Schultka, Hermann Schultka, Hermann
Herausgeber: Interforum e.V. Cottbus
ISBN: 978-3-86929-221-2
Veröffentlicht am: 16.04.2013

Cottbus – eine grüne Stadt. Dieser Ruf besteht nicht erst seit der Bundesgartenschau 1995. Cottbus besticht durch einen umfangreichen Altbaumbestand ebenso wie durch Besonderheit in den Neupflanzungen.
Aber wie heißt der Baum, vor dem man gerade steht, dessen Blütenpracht in diesem Moment beeindruckt, dessen Stamm mit seiner Borke (im Volksmund Rinde) etwas Besonderes darstellt?

Der vorliegende Baumführer umfasst eine repräsentative Auswahl von 16 Einzelbäumen und Baumgruppen sowohl im Stadtzentrum als auch zentrumsnah und im Einzelfall an der Peripherie, die in drei ausgewählten Routen –umweltfreundlich zu Fuß oder mit dem Fahrrad und zugleich barrierefrei für Menschen mit Behinderung – anhand von Stadtplanausschnitten leicht aufzufinden sind. Wunderschöne Fotos und kurze Beschreibungen dienen dabei der unverwechselbaren Wiedererkennung.

Auf dieser Wanderung lernen Einheimische wie Touristen auf unterhaltsame Weise die grüne Vielfalt unserer Stadt kennen, deren Sehenswürdigkeiten oberflächlich betrachtet eigentlich eher aus Ziegel, Glas und Beton bestehen. Der Kleine Baumführer soll dazu beitragen, dass Menschen ihre Umwelt aktiv erkunden und etwas entdecken, was im Alltag vielleicht jeden Tag ihren Weg streift und ihnen nun auf eine ganz neue, vorher unbekannte Weise Freude bereitet und ihr Wissen bereichert.
Zu den Bäumen in Cottbus



Preis: 8.00 €
Autor: Herold, Klaus Schultka, Hermann Schultka, Hermann
Herausgeber: Interforum e.V. Cottbus
ISBN: 978-3-86929-221-2
Veröffentlicht am: 16.04.2013

Cottbus – eine grüne Stadt. Dieser Ruf besteht nicht erst seit der Bundesgartenschau 1995. Cottbus besticht durch einen umfangreichen Altbaumbestand ebenso wie durch Besonderheit in den Neupflanzungen.
Aber wie heißt der Baum, vor dem man gerade steht, dessen Blütenpracht in diesem Moment beeindruckt, dessen Stamm mit seiner Borke (im Volksmund Rinde) etwas Besonderes darstellt?

Der vorliegende Baumführer umfasst eine repräsentative Auswahl von 16 Einzelbäumen und Baumgruppen sowohl im Stadtzentrum als auch zentrumsnah und im Einzelfall an der Peripherie, die in drei ausgewählten Routen –umweltfreundlich zu Fuß oder mit dem Fahrrad und zugleich barrierefrei für Menschen mit Behinderung – anhand von Stadtplanausschnitten leicht aufzufinden sind. Wunderschöne Fotos und kurze Beschreibungen dienen dabei der unverwechselbaren Wiedererkennung.

Auf dieser Wanderung lernen Einheimische wie Touristen auf unterhaltsame Weise die grüne Vielfalt unserer Stadt kennen, deren Sehenswürdigkeiten oberflächlich betrachtet eigentlich eher aus Ziegel, Glas und Beton bestehen. Der Kleine Baumführer soll dazu beitragen, dass Menschen ihre Umwelt aktiv erkunden und etwas entdecken, was im Alltag vielleicht jeden Tag ihren Weg streift und ihnen nun auf eine ganz neue, vorher unbekannte Weise Freude bereitet und ihr Wissen bereichert.
Die Blumenuhr



Preis: 4.00 €
Autor: Schultka, Hermann
ISBN: 978-3-939656-44-9
Veröffentlicht am: 16.11.2007

Spezereien & Ingredenzien aus der Spreewälder Kräuterküche



Preis: 3.00 €
Autor: Schultka, Hermann
ISBN: 3-936092-63-X
Veröffentlicht am: 07.02.2002

Es wurde versucht, in der kleinen Rezeptsammlung neben Kräutermischungen auch andere Rezepte wie Badesalze, Parfüms mit aufzunehmen. Vor allem kam es uns darauf an, Rezepte zu finden, die unkompliziert in der Realisierung sind und die jeder ausprobieren kann. Gleichzeitig soll die Aufführung einer Liste zur Verwendung wichtiger Zutaten und Kräuter eine schnelle Information gewährleisten.
Bienen & Wiesenhonig



Preis: 3.00 €
Autor: Illustration: Lumer, Inka Schultka, Hermann
ISBN: 978-3-936092-22-6
Veröffentlicht am: 20.05.2001

Der Spreewald eignet sich mit seinen Waldungen besonders gut für die Bienenhaltung. Es steht durch den unterschiedlichen Baumbewuchs, beginnend mit der Weide, Erle, Linde sowie den unterschiedlichen Wiesenblumen und Gemüsepflanzen über die ganzen Vegetationsperioden ein "Trachtfließband" zur Verfügung. Die hier aufgeführten Rezepte haben sich bei uns seit Jahren bewährt. Man sollte den Honig als Heilmittel schätzen lernen, da er keine Nebenwirkungen hat.
Zauberpflanzen



Preis: 2.50 €
Autor: Schultka, Hermann
ISBN: 3-936092-23-0
Veröffentlicht am: 27.04.2000

Mit der Benutzung verschiedener Pflanzeninhaltsstoffe, meistens Gifte, brachten sich die Menschen in Rauschzustände. Hexen, Wahrsager, Medizinmänner bedienten sich an den Inhaltsstoffen verschiedener Zauberpflanzen. Damit ist es möglich, zwischen Traumwelt und Wirklichkeit zu wandeln. Kann das der Sinn des Lebens sein? Mit diesem Büchlein sollen die Zauberpflanzen, ihre Inhaltsstoffe und vor allem ihre Wirkung auf den menschlichen Körper vorgestellt werden.
Rindentaststraße



Preis: 3.00 €
Autor: Schultka, Hermann
ISBN: 978-3-936092-51-6
Veröffentlicht am: 27.04.2000

Rindentaststraße handelt von Baumrinden, besser um die äußere Schicht, die Borke. Über Vielfältigkeit der verschiedenen Strukturen, Formen und Farben wollen wir sprechen. Unter den Baumkleidern gibt es richtige Naturschönheiten.
... vergessene Pflanzen



Preis: 5.00 €
Autor: Leber, Susanne Schultka, Hermann
Herausgeber: Arznei- und Gewürzpflanzengarten Burg/Spreewald Interforum e.V. Cottbus Schulgarten der Freien Waldorfschule Cottbus e.V.
ISBN: 978-3-939656-36-4
Veröffentlicht am: 00.00.0000

Weltweit werden ungefähr 5.000 Pflanzenarten kultiviert, davon haben jedoch heute nur 160 wirtschaftliche Bedeutungen.

Und nur drei dieser Arten, nämlich Reis, Mais und Weizen, machen den größten Teil der täglichen Nahrung der meisten Menschen aus.
Bunt & Lecker



Preis: 3.00 €
Autor: Schultka, Hermann
ISBN: 978-3-939656-43-2
Veröffentlicht am: 00.00.0000

In dieser Broschüre geht es um die Blüten, die man essen kann, wie man sie essen kann, ob man sie essen kann und worauf man achten soll. HERMANN SCHULTKA schreibt über kandierte verzuckerte Blüten und erzählt, wie man Kinderlimonade und Lavendelzucker herstellt. Er stellt viele köstliche Pflanzen vor, die wir zur Zubereitung von Speisen verwenden können.
Der Spremberger Insektengarten



Preis: 3.00 €
Autor: Schultka, Hermann
ISBN: 978-3-939656-92-0
Veröffentlicht am: 00.00.0000

Kurze Leseprobe:

Seit dem Jahr 1998 beschäftigen wir uns mit dem Gedanken, ein Insektenhotel zur Beobachtung verschiedener Wildbienen zu bauen. Im Frühjahr 1999 begannen die Schüler mit der Arbeit. Schon im gleichen Sommer besuchten uns im Garten die verschiedensten Insekten wie Bienen, Wespen, Schlupfwespen. Bald waren die ersten geschaffenen Bohrgänge bewohnt. Auch Erdhummeln richteten sich in der Nähe des Hotels ein.
NATUR praktisch erleben!



Preis: 9.95 €
Autor: Schultka, Hermann
ISBN: 978-3-86929-191-8
Veröffentlicht am: 00.00.0000

Mit dieser Themensammlung für Lehrer und Schüler wird Ihnen ein gutes Rüstzeug für eine interessante Unterrichtsgestaltung übergeben, das in dieser Form bereits internationale Nachnutzung und Anerkennung erfahren hat.

Als Projektbegleiter fungiert wieder Hermann Schultka, Gartenbaulehrer der „Freien Waldorfschule Cottbus“. Der erfahrene Insektenkundler versteht es nicht nur meisterhaft im großen Reich der Wirbellosen den Arten- und Biotopschutz in seine Projekte einzubeziehen, auch Wirbeltiere sind in seinem Abenteuer „Natur im Schulgarten“ vertreten. Auch die Pflanzen gehören dazu – von der kleinsten Blütenpflanze bis zum Riesenmammutbaum. Besonders praxisrelevant sind seine Bauanleitungen für Insektenhotels, Kräuterspiralen und Raupenkästen – ein kleiner Beitrag zur Erhaltung der Artenvielfalt.

Auch die Beobachtungsstationen dienen wesentlich zur Wissensbereicherung und Artenkenntnis, denn nur was man kennt und schätzen gelernt hat, das schützt man auch. Diese Broschüre ist für alle Leser ein Aufruf, bewusst Umwelt zu erleben, Natur pur zu genießen, Probleme zu erkennen, selbst Verantwortung zu übernehmen und somit effektiv Artenschutz zu betreiben. So wünschen wir dieser gelungenen Themensammlung - als Ratgeber für Lehrer und Schüler - eine weite Verbreitung im Sinne des Naturschutzes unserer und anderer Länder.

Dr. Werner Jorga
Diplom-Biologe und Direktor des Zoos Hoyerswerda
Umwelt erleben



Preis: 10.00 €
Autor: Jurischka, Maik Lachmann, Steffen Rosenblatt, Renate Schultka, Hermann Selmer, Willi Wiegand, Edeltraut
Herausgeber: Forum zur Förderung kommunaler Interaktion e.V.
ISBN: 978-3-936092-94-3
Veröffentlicht am: 00.00.0000

Wie schmeckt Natur oder wie schaffe ich mir mein Naturparadies selber! Die in diesem Buch beschriebenen Projekte wurden in der Begegnungsstätte „Alte Ziegelei“ Gahlen in Form von Workshops mit Kindern, Jugendlichen und interessierten Erwachsenen mit Herz, guter Laune und Tatendrang unter fachgerechter Betreuung durchgeführt. Und sie können zu recht erfüllt auf ihre selbst geschaffenen „Werke“ blicken. Dabei wurden u.a. mit Lehm gebaut, ob Lehmputz, Lehmziegel oder ein Lehmbackofen. Dabei stand nicht nur das Schaffen im Vordergrund, sondern auch die Materialien wurden getestet, ob Lehm oder Ton und die Frage beantwortet, wie werden diese Dinge gemischt und vor allem wie fassen sich diese Materialien an. Auch fühlen und Formen waren dabei angesagt. Natürlich wurde der Lehmbackofen gleich getestet und man backte Brot, Pizza und Brezeln (Rezepte anbei) zusammen. Und was passt zu frisch gebackenes Brot? Natürlich selbst gemachter Kräuter- und Thymianbutter (Rezepte anbei). Und da wir schon mal in der Kräuterküche sind, wurden auch verschiedene Essigsorten, Kräuterlimonaden, Kräutertees zubereitet. Natürlich frisch aus dem Kräutergarten. Kennen Sie noch den Geschmack von natur belassenen Erzeugnissen, ohne Chemie und sooo gesund? Nein, na dann wird es Zeit. Stellen Sie sich mit diesen Zubereitungsrezepten und Anwendungstipps Ihre Produkte selber her. Und schmecken Sie wieder der Natur. Wer sich seinen eigenen Kräutergarten anlegen möchte, bekommt gleich die richtigen Tipps. Denn bei Küchenkräutern ist auch wichtig, wann wird geerntet, wie wird getrocknet, welche Verwendung und Ingredienzien, wie man selber welche Früchte trocknet und blanchiert, und vor allem wie lange. Gesunde Produktherstellung – auch Milchprodukte: wie Milch, Sahne, Butter, Frischkäse, Hartkäse, Molke, und ihre Verwendung. Warum nicht mal seine Gäste mit etwas selbst Hergestelltem überraschen?! Dann gab es noch Workshops mit dem Material Holz. – Unter der Rubrik gesund und ökologisch mit Holz schaffen, entstanden eine Knüppellaube, Grünholzmöbel und Werkzeuge. Aber auch der Workshop Weidenbau war interessant und lehrreich. So entstanden nach Planung und Auswahl der Weidenart verschiedene Zäune, ein Tunnel, eine Liebeslaube, Körbe und Rutenbündel. Und damit man lange Freude daran hat spielt dabei die Pflege der Weidenprojekte eine große Rolle. Und zu guter Letzt findet der Gartenfreund und Insektenliebhaber noch eine Bauanleitung für ein Insektenhotel vor. Ist nicht nur gut anzuschauen, sondern dort fühlen sich Ihre Insekten auch sehr wohl. Und man kann die Insekten exzellent beobachten, sich an ihrer Schönheit erfreuen und sie fotografieren.
Sei kein Frosch



Preis: 5.00 €
Autor: Illustration: Lumer, Inka Leber, Susanne Schultka, Hermann
ISBN: 3-936092-76-1
Veröffentlicht am: 00.00.0000

In diesem Büchlein wird speziell auf heimische Wildpflanzen eingegangen, die als bekannte oder weniger bekannte Heil- und Gewürzkräuter ihre Anwendung finden.

Im Arznei- und Gewürzpflanzengarten Burg werden seit über 10 Jahren spreewaldtypische und traditionelle Nutz-, Kultur- und Heilpflanzen angebaut und ihr Fortbestand bewahrt. Die Pflanzen dienen als lebende Lehr- und Anschauungsobjekte, die bei Einheimischen sowie bei Besuchern aus anderen Regionen eine große Faszination, Akzeptanz und vor allem einen großen Zuspruch erfahren.

Dieses Büchlein soll zu einem Spaziergang durch den Burger Kräutergarten einladen sowie zu einem regen Erfahrungsaustausch zwischen den Interessierten anregen und die Kenntnisse um die ausgewählten Pflanzen und deren Wirkung vertiefen.
Spreewälder Kräutersegen



Preis: 5.00 €
Autor: Illustration: Lumer, Inka Leber, Susanne Schultka, Hermann
ISBN: 3-936092-77-X
Veröffentlicht am: 00.00.0000

Irgendwas muss doch dran sein, wenn sich aus Kräutern und Heilpflanzen gemixte Tees, Tinkturen und Mittelchen über Jahrhunderte als Hausmedizin ihren Platz behaupten. Ja wir erleben heute gar eine Renaissance alternativer Medizin und Volksheilkunde, die ihren Anfang nahm mit weisen, kräutersammelnden, medizinbrauenden Frauen und Männern. Es ist gut, sich auf medizinische Helfer zu besinnen, die wir in der Natur finden. Natürlich ersetzen sie nicht die ärztliche Behandlung bei Krankheitszuständen, sie unterstützen aber den Heilungsprozess, helfen bei der Prophylaxe und sind gut für das Wohlbefinden. Unsere Publikation soll ein Kompendium, also ein kleiner Abriss und eine Auswahl von Heilpflanzen sein, wie sie im Spreewald und in der Lausitz vorkommen bzw. angebaut werden können und in der Volksmedizin ihre Anwendung finden, getreu der Weisheit unserer Vorfahren und den Erfahrungen, die in über 10 Jahren im Arznei- und Gewürzpflanzengarten Burg/Spreewald gesammelt wurden.


Startseite - Bücher - Presse - Autoren - Veranstaltungen - Unsere Leistungen - Service
Neuerscheinungen - Bestellliste - Warenkorb - Angebote - Bilderarchiv
Links - Impressum - AGB - Datenschutzerklärung - Kontakt
einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.