Suche:
Warenkorb (0)        Zur Kasse        Kontakt
Besondere Empfehlung:


Am Anfang war die Paddelbrücke
Lang und steinig war bislang der Weg der Menschheit. Er durchquerte die verschiedensten historischen Epochen bis heute, hinein ins 21. Jahrhundert. An die Zukunft stellen wir stets große und hoffnungs ...
Top Bücherkategorien:
Kurz-Info:
Straße der Jugend 105a
03046 Cottbus
Telefon (03 55) 79 07 66
Telefax (03 55) 2 89 10 76

info[at]regia-verlag.de
www.regia-verlag.de
Weitere interessante Links:
Bestellliste - Unsere Neuerscheinungen - Angebote - Bilderarchiv - Kartenlegen - Links

Zeige Autoren die mit: # A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z beginnen.

Autoren unseres Hauses:
Laabs, Jochen



Bücher des Autors:
Das Fenster: Cottbus deine Dichter



Preis: 14.90 €
Autor: Laabs, Jochen
Herausgeber: Krestin, Steffen Städtische Sammlungen Cottbus
ISBN: 978-3-86929-208-3
Veröffentlicht am: 00.00.0000

Joochen Laabs wurde 1937 in Dresden geboren, kam durch Kriegseinwirkungen nach Hänchen-Annahof, verbrachte dort seine Kindheit, besuchte von 1951-55 die Oberschule in Cottbus und arbeitete 1955/56 als Straßenbahnfahrer bei den Cottbuser Verkehrsbetrieben. Die Stadt Cottbus findet sich in seinem 2006 erschienenen Roman "Späte Reise", der mit dem Uwe-Johnson-Preis ausgezeichnet wurde. Hier sind Erlebnisse und Erfahrungen aus der Kindheit, den Oberschuljahren und der Cottbuser Straßenbahnzeit eingeflossen. In seinem neuen Essay "Cottbus deine Dichter" widmet sich Joochen Laabs nun einer literarischen Spurensuche für die Stadt Cottbus.


Startseite - Bücher - Presse - Autoren - Veranstaltungen - Unsere Leistungen - Service
Neuerscheinungen - Bestellliste - Warenkorb - Angebote - Bilderarchiv
Links - Impressum - AGB - Datenschutzerklärung - Kontakt
einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.