Suche:
Warenkorb (0)        Zur Kasse        Kontakt
Besondere Empfehlung:


Familie Mull Teil 2
Emil Pelle hat an den Spreewald-Wiesen eine Laubenland-Parzelle. Ihn ärgern die Maulwürfe, weil sie manchmal seine Beete zerwühlen. Er will sie vernichten: töten.

Wie wird sich Familie Mull geg ...
Top Bücherkategorien:
Kurz-Info:
Straße der Jugend 105a
03046 Cottbus
Telefon (03 55) 79 07 66
Telefax (03 55) 2 89 10 76

info[at]regia-verlag.de
www.regia-verlag.de
Weitere interessante Links:
Bestellliste - Unsere Neuerscheinungen - Angebote - Bilderarchiv - Kartenlegen - Links

Zeige Autoren die mit: # A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z beginnen.

Autoren unseres Hauses:
Niederlausitz-Museum Luckau



Bücher des Autors:
Chronik der Stadt Luckau im Markgrafentum Niederlausitz
Reprintausgabe




Preis: 20.00 €
Autor: Vetter, Julius
Herausgeber: Luckauer Heimatvereine.V. Niederlausitz-Museum Luckau
ISBN: 978-3-939656-28-9
Veröffentlicht am: 00.00.0000

Die Westbalkanregion hat in weniger als zehn Jahren drei Kriege erlebt und ist auch heute noch volatil für sicherheitspolitische Risiken. Innere Instabilität und ökonomische Rückständigkeit kennzeichnen die Herausforderung, der sich die EU in der Region gegenübersieht. Die langfristig eröffnete Beitrittsperspektive für die Länder wird seit Mai 1999 vom Stabilisierungs- und Assoziierungsprozess (SAP) als zentraler Strategie flankiert. Eingebettet in diese umfassende Problematik lautet die Fragestellung der Studie: Ist die EU mit der SAP-Politik im Sinne der selbst gesetzten Ziele erfolgreich? Als entscheidende Erfolgsbedingung wird die Konsistenz des Mittelgebrauchs angesehen, die sich auf die Ausgestaltung und Anwendung der SAP-Steuerungsinstrumente bezieht. Nur eine konsistente Konzeption und Anwendung der Instrumente im Sinne eines ?carrots and sticks?-Ansatzes kann letztlich die Glaubwürdigkeit der Europäischen Union vor dem Hintergrund ihres gescheiterten Krisen- und Konfliktmanagements in der Region absichern.Die Arbeit richtet sich vornehmlich an Praktiker, die sich für die Westbalkanregion und die Details der EU-Heranführungspolitik interessieren.


Startseite - Bücher - Presse - Autoren - Veranstaltungen - Unsere Leistungen - Service
Neuerscheinungen - Bestellliste - Warenkorb - Angebote - Bilderarchiv
Links - Impressum - AGB - Datenschutzerklärung - Kontakt
einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.